#Dannibleibt #FightFor1Point5 #keineA20

FAHRRADDEMO – Der Kampf für die Verkehrswende geht weiter!

Wo? Bahnhofsvorplatz
Wann? Sa, 12.12, fünf vor 12 Uhr
Wer? VCD, Students for Future und du!

Die Räumungen und Rodungen im Dannenröder Forst mögen fast abgeschlossen sein, der Kampf für die Verkehrswende ist dadurch erst so richtig ins Rollen gekommen. In Solidarität mit den Besetzer*innen des Dannis wollen wir am 12.12 um fünf vor 12 Uhr eine Fahrraddemo veranstalten.
Wir wollen die Demo ebenfalls nutzen, um uns auf die heiße Phase des Widerstands gegen die A20 im Oldenburger Raum einzustimmen.
Nein zur A49 und nein zur A20 – keine neuen Autobahnen nirgendswo!
Dieses Datum ist außerdem von weltweiter Bedeutung, weil wir auf das fünfjährige Jubiläum des Pariser Klimaabkommens aufmerksam machen. Wir werden weiterhin für das 1.5 Grad Ziel kämpfen!

Schließt euch uns coronakonform an und bringt Fahnen und Fahrrad-taugliche Plakate mit! Wir freuen uns außerdem über jede*n, die ein paar Minuten früher da ist und sich als Ordner*in zur Verfügung stellt.

Bis Samstag!
Das Demo-Orga Team
mit freundlicher Unterstützung von VCD und Students for Future

Plakat für die Fahrraddemo - Rückbau statt Neubau von Autobahnen. Oldenburg, Bahnhofvorplatz. Samstag, 12.12.2020, fünf vor 12 Uhr. gezeichnete bunte Fahrräder auf grünem Grund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.